25.04.2016, 09:26 Uhr

20. TRENDforum am FH Campus Wieselburg: Die Klimaretter und ihre Feinde

Wann? 28.04.2016 19:00 Uhr

Wo? FH Campus Wieselburg, Zeiselgraben 4, 3250 Wieselburg AT
Wieselburg: FH Campus Wieselburg | War die Weltklimakonferenz in Paris ein Erfolg? Was passiert jetzt in Österreich? Folgende vier große Handlungsfelder beeinflussen die Klima- und Energiepolitik:„Energiegewinnung – Wärme – Verkehr – Industrie“.

Wo geht die Reise hin in diesen Bereichen? Was muss getan werden? Wie schnell müssen wir sein? Österreich könnte ein Klima- und Energie-Musterland sein, denn kaum ein Land in Europa hat bessere Voraussetzungen als Österreich. Wo sind die Bremser der Energiewende? Was sind ihre Motive? Wie könnte ein „österreichischer Weg“ aussehen?

Vortragender Dkfm. Peter Püspök gibt beim kommenden TRENDforum Antworten auf diese und viele weitere Fragen zum Thema Klima- und Energiepolitik in Österreich. Er war 37 Jahre Banker, sieben Jahre davon hauptsächlich im Ausland bei einer amerikanischen Bank, dann 30 Jahre bei Raiffeisen, zuletzt neun Jahre Generaldirektor der Raiffeisen Landesbank Niederösterreich-Wien. Seit April 2015 ist er Präsident des Dachverbandes Erneuerbare Energie Österreich.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Kontakt für Anmeldung: Mariella Pfannenstill (Mail: mariella.pfannenstill@amu.at - Tel.: 07416/53000-760)

Weitere Informationen zum FH Campus Wieselburg und zur Veranstaltungsreihe "TRENDforum" unter www.amu.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.