23.03.2016, 16:15 Uhr

Arbeitnehmerbund verteilte Folder in Purgstaller Firmen

Das Team des Niederösterreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbunds (NÖAAB) besuchte die Firma Fabris in Purgstall. (Foto: NÖAAB)

NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern unterstützte das Team im Bezirk Scheibbs bei einer Verteilaktion.

PURGSTALL. Die Stärke des Niederösterreichsichen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (NÖAAB) machen die zahlreichen Funktionärinnen und Funktionäre in den Gemeinden aus.

Bürgernähe, Engagement und Motivation

Den NÖAAB zeichnet auf allen Ebenen Bürgernähe, Engagement und Motivation aus. „Unsere Mitglieder und Funktionäre sind tagaus tagein für die Menschen da und nehmen ihre Anliegen ernst. Diese ehrenamtliche Arbeit ist die Basis unseres Erfolgs“, betont NÖAAB-Landesobmann Landeshaupmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka.
Diese Aussage wurde in Purgstall in der Karwoche zum Anlass genommen, die Betriebe zu besuchen und mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu sprechen und sich für ihren Einsatz zu bedanken.

Landesgeschäftsführerin beteiligte sich

NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern überzeugte sich von der Arbeit im Bezirk und freute sich über die zahlreichen Gespräche und überreichte den Mitarbeitern die neuen Förderbroschüren und Ostereier.
"Die beliebte und neu überarbeitete Förderbroschüre 'Förderungen Aktuell' unterstreicht die Serviceoffensive, die wir für unsere Gemeindegruppen starten", sagt Kern
Hans Sommer hat auf die Aktion 'COOLEGE' hingewiesen und nahm die Kontakte zum Anlass, gleich Nominierungen entgegenzunehmen.
NÖAAB-Bezirksobfrau Gabriele Langsenlehner lud in den persönlichen Gesprächen noch zu einer Informationsveranstaltung – mit Infos und Tipps zur Arbeitnehmerveranlagung am Dienstag, 5. April in den Mostlandhof ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.