05.09.2016, 12:36 Uhr

Arbeitslosenzahlen im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. 746 Personen waren Ende August beim Arbeitsmarktservice Scheibbs arbeitssuchend vorgemerkt. Das sind um 26 mehr als Ende August 2015. "Somit mussten auch wir erstmals seit dem Jänner dieses Jahres wieder einen Zuwachs an vorgemerkten Arbeitslosen gegenüber den Vergleichsmonaten des Vorjahres verzeichnen", bilanziert Sepp Musil, Leiter der AMS-Geschäftsstelle Scheibbs. Die Arbeitslosenquote, die Ende Juli bereits bei 4,1 Prozent lag, hat sich voraussichtlich mit Ende August auf 4,2 Prozent erhöht. Vom Zuwachs der Personen ohne Job gegenüber dem Vorjahr am stärksten betroffen sind die Bereiche Handel, der Dienstleistungssektor und Hilfsberufe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.