13.05.2016, 18:49 Uhr

Die Volksschüler in Scheibbs als "Roboter-Programmierer"

Die Scheibbser Volksschüler präsentieren ihre Zertifikate, die sie von Kursleiter Franz Muthentaler (3.v.l. hinten) erhalten haben. (Foto: IFIT)
SCHEIBBS. Das Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT) war in der Volksschule in Scheibbs zu Gast, um den Kindern der Klasse 4B mit Klassenlehrerin Ingeborg Schneider an drei Vormittagen die Programmierung von selbst gebauten Lego Mindstorms EV3-Robotern beizubringen. Ihr erlerntes Können konnten die 22 Schüler am letzten Tag bei der Mission "Rette Alex, die Schildkröte!" unter Beweis stellen. Alle Teams bewältigten diese Herausforderung mit viel Einsatz und ohne große Probleme. Kursleiter Franz Muthentaler zeigte sich mit den Programmierergebnissen sehr zufrieden. Gesponsert wurde der Workshop von der Zukunftsakademie Mostviertel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.