28.04.2016, 15:46 Uhr

Erlebniswelt Mendlingtal erstrahlt in "neuem Glanz"

Die Bauarbeiten beim Eingang zur Erlebniswelt Mendlingtal gehen in die finale Phase. (Foto: Hager)
GÖSTLING. Ab 1. Mai stehen den Besuchern in der Erlebniswelt Mendlingtal in Lassing 60 zusätzliche Parkplätze und eine WC-Anlage beim Eingang zur Verfügung. Weiters wurden die Hängebrücke vor der Klause neu errichtet, Schautafeln in Englisch aufgestellt, das Shopangebot erweitert und das "Genussplatzerl" vor dem Kassabereich geschaffen.
Die Marktgemeinde Göstling an der Ybbs und das Land Niederösterreich investierten 280.000 Euro in die Restaurierung der Holztriftanlage, die am 1. Mai des Vorjahres in Betrieb genommen wurde. Weitere 120.000 Euro fließen in die Parkplatzgestaltung und diverse Infrastrukturmaßnahmen. Das Top-Ausflugsziel Niederösterreichs verzeichnete 2015 über 33.000 Eintritte.
Die Erlebniswelt Mendlingtal ist von 1. Mai bis 31. Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Öffentliche Schautriftvorführungen finden jeden ersten Sonntag und dritten Samstag im Monat statt, die Juwelenjagd für Groß und Klein jeden Dienstag in den Sommerferien. Gruppenangebote (Schautriftvorführung, Führung, Mühlen- und Sägevorführung) können beim Tourismusverein Göstlinger Alpen gebucht werden. Infos unter Tel. 07484/26060 bzw. unter info@goestling-hochkar.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.