16.09.2016, 18:07 Uhr

"Euro-Bus" machte in Scheibbs Station

Der Euro-Bus machte Halt am Bahnhof in Scheibbs. (Foto: OeNB)

Die 15. Euro-Info-Tour der Oesterreichischen Nationalbank gastierte am Scheibbser Bahnhof.

SCHEIBBS. Bei der 15. Euro-Info-Tour der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) am Bahnhof in Scheibbs wurde Information und Service groß geschrieben: In der Euro-Info-Straße konnten sich Interessierte über Themen rund um den Euro informieren und gleichzeitig die Chance nutzen, die neue 50-Euro-Banknote zu bestaunen und beim Gewinnspiel teilzunehmen.

Wichtige Infos rund um den Euro

Die Euro-Info-Straße bot den Besuchern auf insgesamt fünf Stationen wichtige Informationen zur europäischen Gemeinschaftswährung.
Diese wurden mit leicht verständlichen und angreifbaren Anschauungsmaterialien erklärt. Die einzelnen Stationen gaben Auskunft über die Themenbereiche Preisstabilität, Finanzmarktstabilität, Umgang mit Geld, Bargeld und Zahlungsverkehr. Mit diesem Informationsservice wurde wertvolles Wissen vermittelt, welches für den verantwortungsvollen Umgang mit Geld hilfreich ist.

286 Besucher am Scheibbser Bahnhof

Die neu erworbenen Kenntnisse waren auch bei der Beantwortung der Gewinnspielfragen nützlich.
Bei der Gewinnspielauslosung war Stadtrat Martin Luger vor Ort und überreichte drei glücklichen Gewinnern jeweils ein Münzset.
Zudem nutzten einige Besucher die Möglichkeit, die neue 50-Euro-Banknote in Händen zu halten. Verbesserte Sicherheitsmerkmale, wie das Porträtfenster und die Smaragdzahl, machen die neue Banknote noch fälschungssicherer.
Das Euro-Info-Tour Team erklärte genau, wie die Euro-Banknoten überprüft werden können: "FÜHLEN-SEHEN-KIPPEN" heißen die bewährten Prüfschritte um die Echtheit der Banknoten festzustellen.
Insgesamt wurden in Scheibbs 286 Personen über die neue 50-Euro-Banknote, die im Frühjahr 2017 erscheint, informiert. Seit dem Tour-Start im Jahr 2002 wurden mehr als 256.200 Kundenkontakte beim Euro-Bus in Niederösterreich gezählt.
Insgesamt wurden in Scheibbs 464.399 Schilling in Euro getauscht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.