14.03.2016, 10:50 Uhr

Tischler aus Leidenschaft in Stock

Tischlermeister Josef Knoll mit seinem Lehrling Stefan Punz in der Werkstätte der Tischlerei Knoll in Stock bei Purgstall.

Josef Knoll betreibt in Stock bei Purgstall ein Sägewerk und eine Tischlerei

PURGSTALL. Im Jahr 1987 hatte Josef Knoll das Sägewerk im Haus Merkenstetten übernommen, das schon während der Zeit des Zweiten Weltkriegs in Betrieb war, ehe er am 1. Mai 1993 im Purgstaller Ortsteil Stock zusätzlich eine Tischlerei eröffnete.
"Ich habe in Purgstall das Tischlerhandwerk erlernt, habe anschließend in Scheibbs und Hausmening gearbeitet, bis ich mich dazu entschloss, mich selbstständig zu machen und im Jahr 1993 die Meisterprüfung abzulegen. Dies ermöglichte es mir, die Tischlerei zu eröffnen. Wir bieten alle Waren aus Holz an, die es am Markt nicht zu kaufen gibt. Wir fertigen also alle möglichen Möbelstücke nach Maß an", so Josef Knoll aus Stock.
In seinem Betrieb hat der Tischlermeister insgesamt zwölf Lehrlinge ausgebildet, einige konnten mit Erfolg abschließen. "Auch ein Mädchen hat die Lehre mit Auszeichnung absolviert. Ein ehemaliger Lehrling arbeitet nach wie vor bei mir im Betrieb", erzählt der Sägewerk-Betreiber.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.