05.10.2016, 14:42 Uhr

Chorkurse Gernsingende Falschsänger starten wieder!

Sie können nicht Singen? Das gibt es nicht! Chorkurs für Erwachsene, die einfach unbeschwert singen möchten startet in Innsbruck

Mit dem Projekt GERNSINGENDE FALSCHSÄNGER bieten die KLANGSPUREN ab Oktober 2016 wieder Chorkurse für Erwachsene in Innsbruck, Landeck, Kufstein und Schwaz an, die dafür keinerlei musikalische Vorbildung benötigen, aber einfach gerne unbeschwert singen möchten.
Singen kann man erlernen, man muss es nur tun und es sich vor allem zutrauen. Unter Anleitung erfahrener Chorpädagogen lernen die erwachsenen Kursteilnehmer den spielerischen und lustbetonten Umgang mit der eigenen Stimme. Durch das Einbetten der Stimme in fließende Bewegungsabläufe wird der ganze Körper als Instrument erfahren.

Es gibt dabei kein Falsch oder Richtig, sondern es soll Spaß machen und begeistern.

FAKTEN

Kursleiterin in Innsbruck: Waltraud Windhofer
Ort: Pädagogische Hochschule Tirol, Musikraum, Innsbruck
Start am 6.10.2016
Teilnehmerzahl: min. 15
Teilnahmegebühr: € 78 (10 Termine)
Anmeldung: KLANGSPUREN Schwaz, Klangspurengasse 1/Franz-Ullreich-Straße 8a, 6130 Schwaz,
t +43 5242 73582, falschsaenger@klangspuren.at
www.klangspuren.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.