20.05.2016, 14:40 Uhr

Die Silberstadt im Fußballfieber

Die BEZIRKSBLÄTTER präsentieren das große Public Viewing in Schwaz – sind auch Sie dabei und fiebern Sie mit! (Foto: Stadtmarketing Schwaz)

Das Stadtmarketing Schwaz lädt zum großen Public Viewing

„Raus aus dem Wohnzimmer – gemeinsam vor der Großleinwand mitfiebern“ heißt es ab 10. Juni, wenn die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich beginnt. Insgesamt kämpfen 24 Länder um den begehrten Titel des Europameisters.

Mit Public Viewing live dabei

Ab 14. Juni verwandelt sich der Parkplatz der Raiffeisen Regionalbank Schwaz in eine Fanzone zum Mitfiebern. Ab den Vorrundenspielen der Österreichischen Nationalmannschaft können die Spiele auf einer Großbildleinwand in stimmungsvoller Atmosphäre erlebt werden. Die Public Viewing Location bietet absolute Wettersicherheit und Platz für bis zu 1.200 Fußballfans. In der Fanzone kann man den Tag bei einem kühlen Getränk und einem kleinen Snack gemütlich ausklingen lassen. Für das leibliche Wohl sorgt der SC Schwaz gemeinsam mit einem Schwazer Gastronomiebetrieb. An jedem Spieltag sorgen verschiedene Tiroler Musikgruppen für eine ausgelassene Stimmung vor und zwischen den Übertragungen der Fußballspiele. Ein Life-Radio-Moderator wird das Public Viewing in Schwaz moderieren. Zudem wird täglich bei einem Quiz ein toller Preis verlost.


Alle Termine und Bands auf einen Blick

Dienstag, 14. Juni, 16 Uhr
Cotton Underwear
Samstag, 18. Juni, 19 Uhr
Los Hermanos
Mittwoch, 22. Juni, 16 Uhr
Saitenzupfer
Samstag, 25. Juni, 14 Uhr
MakeUp
Sonntag, 26. Juni, 14 Uhr
High Voltage
Montag, 27. Juni, 16 Uhr
Silver Beets
Donnerstag, 30. Juni, 19 Uhr
Torpedos
Freitag, 1. Juli, 19 Uhr
Crossroad Upstairs
Samstag, 2. Juli, 19 Uhr
Ziergarten
Sonntag, 3. Juli, 19 Uhr
Rat Bat Blue
Mittwoch, 6. Juli, 19 Uhr
B.Streetband
Donnerstag, 7. Juli, 19 Uhr
Dreirad
Sonntag, 10. Juli, 19 Uhr
Jabberwalky

Sicherheitsgebühr € 2,-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.