08.03.2016, 14:50 Uhr

Editorial: Geschätzte Leserinnen und Leser!

Bald steht Ostern vor der Tür und das Wetter draußen spielt jetzt schon April-Stücke. Der März erstreckt sich in diesem Jahr über fünf Wochen, das heißt umso mehr Zeit, um in Ihrer neuen Ausgabe des RMagazins zu stöbern. Wir haben wieder viele interessante Menschen für Sie gefunden.
Auf der Titelseite sehen Sie den jungen Lehrling Michael Kofler, der bei den World Skills, der Berufsweltmeisterschaft, teilgenommen hat und als bester Europäer wieder nach Hause gefahren ist. Er gab uns einen Einblick in sein Leben. Auch einen Einblick gab uns Peter Hörmann. Der Amerika-Fan hat eine eigene Firma gegründet und lebt den amerikanischen Traum mitten in Schwaz.
Ein Traum ging auch für Felicitas Kohler in Erfüllung. Sie durfte sich über den Award „Unternehmerin des Jahres“ freuen. Wir trafen die toughe und erfolgreiche Business-Frau zum Interview.
Eine weitere Frau findet sich auch in einer Domäne, die man eher Männern zuordnen würde. Monika Atzl-Klingler hat in Kramsach die Bieraterie eröffnet, in der sie handverlesene Craft-Biere verkauft und auch Verkostungen anbietet.
Seit 30 Jahren engagiert sich der Verein Kultur am Land für die Belebung der Kulturszene auf vielen verschiedenen Ebenen. Im Jubiläumsjahr stehen Flüchtlinge im Zentrum und das Motto lautet „Vielfalt statt Einfalt“.
Unser Historiker Anton Prock hat sich für die Osterausgabe das Heilige Grab in der Franziskanerkirche Schwaz genau angesehen.
Was bringt der modische Frühling? Die Trends vom Lenz gibt es von der Boutique Adesso.
Buchexpertin Mirjam Dauber hat für uns den Debüt-Roman von Friederike Gösweiner gelesen, eine Tirolerin mit Schwazer Wurzeln. Weitere Tipps für die Freizeit aus den Sektoren Serie, Games und Veranstaltungen finden Sie hinten im Heft. Schließlich macht Eusebius Lorenzetti mit uns wieder eine kleine Reise in die Vergangenheit.
Sie sehen, es ist wieder viel Spannendes für Sie dabei. Viel Spaß beim Lesen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.