05.07.2016, 11:17 Uhr

RMagazin Buchtipp: Lorenz Pauli/Kathrin Schärer – „Rigo und Rosa“

Eine außergewöhnliche Freundschaft in 28 Geschichten

Rigo und Rosa leben im Zoo. Schon immer, ihr ganzes Leben lang. Und irgendwann entwickelt sich eine intensive Freundschaft zwischen den beiden so ungleichen Tieren. Rosa, eine mutige, aufmüpfige, kluge Maus, und Rigo, ein alternder, herzlicher und weiser Leopard, haben rein äußerlich wenig gemeinsam. Aber Rosa beweist ihre „Menschenkenntnis“ und sie, die sich im Zoo frei zwischen allen Gehegen bewegen darf, wählt Rigo, der beeindruckt von ihrer Tapferkeit seinen Jagdinstinkt vergisst, zum Freund. Geschichte um Geschichte vertieft sich diese Freundschaft, wird der Zooalltag erlebt, stellen sich Maus und Leopard großen und kleinen Fragen und verzaubern uns mit ihren Antworten. Die sind manchmal traurig, manchmal heiter und fröhlich, wie das Leben selbst, wenn man nur genau genug hinschaut: „Rigo lachte... ‚Magst du Kinder?‘ Rosa nickte: ‚Ja! Kinder sind neugierig, können hüpfen, haben den Kopf voller Ideen, weinen und lachen im nächsten Moment schon wieder, sie singen Lieder und lassen Brotstücke fallen. Das ist alles super! Und du?‘“
Dem bekannten Kinderbuchduo Lorenz Pauli und Kathrin Schärer ist einmal mehr ein Buch gelungen, für das kein Alterslimit gilt; es spricht Kinder und Erwachsene gleichermaßen an. Das sind warmherzige und atmosphärisch illustrierte Gute-Nacht-Geschichten oder Guten-Morgen-Geschichten, zum Vorlesen, zum Selbstlesen, vor allem aber zum Immer-wieder-Lesen.

Gewinnspiel

Der orell füssli Verlag verlost 2 x 1 Exemplar von „Rigo und Rosa“.
Beantworten Sie unten die Gewinnspielfrage und nehmen Sie am Gewinnspiel teil!
Teilnahmeschluss ist der 28. Juli 2016.
Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.