01.06.2016, 09:03 Uhr

Ula mach mit: Bunte Schüsseln aus Wolle

Selbstgemachtes macht Freude, sowohl für die Bastler als auch für die Beschenkten.

BEZIRK (dk). Mit dem Projekt "Ula mach mit" werden wir jedes Monat neue Bastelideen vorstellen. Ein Anleitungsvideo führt Sie, liebe Leserinnen und Leser, Schritt für Schritt durch die Bastelanleitung. Natürlich freuen wir uns, wenn wir Ihre Exemplare sehen könnten. Wenn Sie also eine unserer Ideen nachbasteln, machen Sie doch ein Foto davon, stellen Sie es unter dem Video auf YouTube oder hier in den Kommentaren online oder posten Sie einen eigenen Schnappschuss mit dem Schlagwort "Ula mach mit". Wir sind schon gespannt auf die kreativen Umsetzungen!

Bunte Schüsseln aus Wolle

Dieses Mal kreieren wir etwas, das man im Haushalt, im Büro oder wo auch immer gut gebrauchen kann: Wir machen bunte Schüsseln aus Wolle. Viele Leute haben zu Hause noch Wollreste liegen, mit denen man nichts mehr Stricken kann, aber sie zu schade ist, um sie wegzuwerfen. Dafür gibt es jetzt hier eine tolle Alternative. Das einzige, das man sich wahrscheinlich besorgen muss, ist Tapetenkleister. Der ist im Fachhandel erhältlich. Eine ganze Packung kostet unter 10 Euro, allerdings brauchen wir nur etwa 12,5 Gramm. Alles in allem ist diese Bastelidee sehr günstig.

Materialien: Wir brauchen dazu...

Tapetenkleister
Wollreste
Schüsseln als Formvorlage
Frischhaltefolie
Schere
Zeitungspapier

Anleitung: So wirds gemacht...

Die Schritt für Schritt Anleitung finden Sie im Video unten

Vorbereitungen

Zuerst wird der Tapetenkleister nach Anleitung angerührt
Anschließend legen wir den Tisch mit Zeitungspapier aus.
Eine Schüssel, die wir als Formvorlage verwenden, wird mit Frischhaltefolie ummantelt. Nur so können wir unsere eigene Schüssel wieder ablösen.

Jetzt wird gewickelt

Sobald der Tapetenkleister fertig ist, kanns losgehen. Der Wollfaden wird in den Kleister getaucht. Anschließend muss der Faden wieder abgestreift werden, damit kein überflüssiger Kleister dranklebt. Nun werden auf dem Boden der Schüssel kleine Kringel gewickelt. Am Boden empfehlen wir, den Faden enger und kompakter zu wickeln, um mehr Stabilität zu erlangen. Auch Farbwechsel sind natürlich möglich. Den oberen Abschluss der Schüssel kann man natürlich gestalten wie man möchte.
Sobald man mit seinem Werk zufrieden ist, wird die Wollschüssel zum Trocknen gestellt. Das dauert, je nach Kleister, etwa 48 Stunden.

Finishing

Nachdem wir uns vergewissert haben, dass die komplette Wolle trocken ist, können wir mit viel Fingerspitzengefühl unsere Wolle von der Schüssel lösen. Überschüssiger getrocknere Kleister an den Rändern kann noch weggezupft oder weggeschnitten werden. Und fertig ist die eigens gebastelte Schüssel aus Wolle. Diese ist vielseitig einsetzbar.

Hier ist das Video mit Anleitung:

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.