12.10.2016, 16:19 Uhr

Zillertaler Advent - ein Heimatabend in der Weihnachtszeit

Nach dem erfolgreichen Konzertprojekt 2015 heißt es heuer: „Endlich wieder Weihnachtszeit“ oder doch eher „Iatz isch der rauhe Winter do“? Was bewegt uns in der kalten Jahreszeit?


Gewohnt vielseitig richtet CHORrekt, der Zillertaler Jugendchor, die Blicke auf Advent und Weihnachten. Eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte, verbunden mit alten Bräuchen, wunderbar begleitet vom unverwechselbaren Alfred Kröll als Sprecher.
„Wir versuchen an drei Abenden die Stimmung und das Wesen dieser besonderen Zeit einzufangen und für die Besucher hörbar, sichtbar und spürbar zu machen.“, erzählt Chorleiter Thomas Waldner.
Die Besucher erwartet auf jeden Fall ein spannender Abend, verpackt in das erfolgreiche Konzept der letztjährigen Konzertreihe.

Termine:
Sonntag, 27. November 19 Uhr im FeuerWerk bei binderholz in Fügen
Reservierungen unter +43 664 612 33 39
Restaurant ab 17 Uhr geöffnet. Tischreservierung erbeten.

Samstag, 17. Dezember 19 Uhr in der Pfarrkirche Aschau
Reservierungen unter +43 664 13 20 616, Eintritt: freiwillige Spenden.

Sonntag, 18. Dezember 19 Uhr im Kulturstadel Reme in Schwendau (Veranstalter: Kult Zilla)
Reservierungen unter +43 664 46 63 172

Einlass jeweils um 18.30 Uhr. Freie Platzwahl.
Eintritt VK € 10.- | AK € 12.- (FeuerWerk und Reme)
Alle Infos auch auf www.chorrekt.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.