13.04.2016, 10:28 Uhr

Adler dabei bei langer Nacht

INNSBRUCK/SCHWAZ (red). Oberfläche, Lack, Farbe – begegnen uns auf Schritt und Tritt, auch wenn uns das im Alltag nicht bewusst ist. Bei der Langen Nacht der Forschung können Besucherinnen und Besucher am Stand der ADLER-Werk Lackfabrik live erleben, wie viel Wissenschaft und Technik in einer Lackoberfläche steckt: Freitag, 22. April 2016, 17 bis 23 Uhr in der Aula im 1. Stock des Centrums für Chemie und Biomedizin (CCB) in Innsbruck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.