29.06.2016, 09:27 Uhr

Adler verloste nagelneuen Fiat Panda

SCHWAZ (red). Unter dem Motto „sparen und fahren“ fand im Frühjahr die große Mehrwertsteuer-Streichwoche der ADLER-Farbenmeister statt. Das hieß für die Kunden nicht nur vergünstigte Qualitätsprodukte, sondern auch die Chance auf einen knallgelben Fiat Panda. Mehr als 10.000 ADLER-Fans haben beim Gewinnspiel mitgemacht und nach der Ziehung hieß die glückliche Autobesitzerin in spe: Claudia Seitl. Zur feierlichen Übergabe kam sie nach Tirol ins ADLER-Werk, um ihr gelbes Schmuckstück in Empfang zu nehmen. Nach einer Betriebsführung mit Unternehmenssprecherin Claudia Berghofer gefragt, ob nun auch in ihren Adern Farbe fließe, antwortete sie mit einem herzhaften „Und wie!“. Doch schon davor war die begeisterte Heimwerkerin eine überzeugte ADLER-Kundin: „Ich gehe immer zu Farbenmeister Hütter, denn dort weiß ich, dass die Qualität stimmt und ich eine gute Beratung bekomme. Am Tag des Glückseinkfaufs hat mich sogar mein Schwiegervater auf die Pullex-Produkte eingeladen. Aber die Arbeit beim Streichen hatte ich und da zahlt es sich aus, wenn man ein gutes Produkt hat und weiß, was man tut“. Die Begeisterung für ADLER wird man Frau Seitl künftig auch ansehen, wenn sie mit ihrem gelben Flitzer unterwegs ist.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.