11.05.2016, 14:43 Uhr

Ajax Amsterdam kommt ins Zillertal

Gernot Paesold, Geschäftsführer der Zillertal Tourismus GmbH informiert: „Es ist kein Zufall, dass diesen Sommer erstmals die Profis des niederländischen Erfolgsvereins Ajax Amsterdam im Zillertal ihr Sommertrainingslager absolvieren. Das Tal bietet mit seiner optimalen Höhenlage – speziell für eine niederländische Mannschaft – und der frischen Bergluft beste Trainingsbedingungen für die kommende Saison. Wir sind glücklich, dass Ajax Amsterdam die Infrastruktur eingehend auf ihr Anforderungsprofil geprüft und für perfekt erklärt hat. Inmitten des herrlichen Bergpanoramas der Zillertaler 3.000er ist die Lage des Stadions in der Ferienregion Mayrhofen/ Hippach ideal. Von optimalen Vorteil ist außerdem die an den Trainingsplatz angrenzenden vielfältigen Möglichkeiten für gruppendynamische Alpinerlebnisse und nachhaltiges Teambuilding. Andreas Hundsbichler – TVB Obmann in Mayrhofen/Hippach: „Aufbauend auf unseren Erfahrungen mit deutschen Bundesliga Vereinen konnten wir Ajax Amsterdam bei deren Besichtigung der Trainings- und Regenerationsmöglichkeiten in unserer Ferienregion von den vielfältigen Vorteilen unserer Region überzeugen. Ein wichtiger Aspekt für den Verein waren auch die zahlreichen Unterkunftsoptionen für die mitreisenden Fans im Zillertal.“

Beste Bedingungen

Ernst Erlebach – Verwaltungsratsvorsitzender Zillertal Tourismus GmbH: „Die hohe durchschnittliche Stadionauslastung und der sehr guten TV Präsenz mit den hervorragenden Bewerbungsoptionen im Online-Bereich werden dem Zillertal völlig neue Kommunikationsmöglichkeiten in den Niederlanden bieten. Wir werden in den nächsten drei Jahren eine intensive Zusammenarbeit umsetzen, um den niederländischen Gast sowohl im Sommer als auch im Winter von den Vorteilen des Tales zu überzeugen.“ Edwin van der Sar, Ajax Director „Wir sind von der Region Zillertal mit unserem Trainingsplatz und Hotel in der Region Mayrhofen/ Hippach absolut überzeugt und mehr als zufrieden, so gute Rahmenbedingungen im Zillertal gefunden zu haben. Vom 04. bis 10. Juli 2016 werden wir vor dem atemberaubenden Bergpanorama bei optimalen klimatischen Bedingungen einen wichtigen Grundstein für die kommende Saison legen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.