20.06.2016, 15:30 Uhr

Christian Lieb - ein Vorbild für die Gesellschaft

WEERBERG (red). Er ist Maler, Feuerwehrmann, Tänzer und guter Freund zugleich. Seit einigen Wochen stellt der Weerberg Christian Lieb im Rablhaus Weerberg seine Bilder aus. Christian malt seit über 6 Jahren Bilder nach Zahlen. Für Christian ist es ein guter Ausgleich zu seinem Berufsleben - für den Betrachter ist es ein Erlebnis, die Bilder zu besichtigen. Die Besonderheit: Christian ist beeinträchtigt, jedoch für manch einen von uns kaum auffallend. Durch die vorbildliche Unterstützung seiner Familie, der Feuerwehr Weerberg und aller WeerbergerInnen ist Christian voll im Dorfleben integriert und äußerst beliebt. Die Bilder sind noch eine Woche im Rablhaus Weerberg zu sehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.