01.05.2016, 18:17 Uhr

Das Gauderfest in Zell am Ziller lockte auch heuer wieder tausende Besucher ins Zillertal

Zell am Ziller: Gauder | Auch heuer ließen sich wieder tausende Besucherinnen und Besucher aus dem In-und Ausland das bekannte Zillertaler Gauderfest in Zell am Ziller - Österreichs größtes Frühlingsfest - vom 28. April bis 1. Mai 2016 nicht entgehen, das aus der Tradition der großen Kirchtage stammt, mit denen die Bevölkerung nach harten und langen Alpenwintern seit mehr als funfhundert Jahren den Frühling feierte.Schon im Jahr 1428 erwähnten venezianische Kaufleute diesen außergewöhnlichen Kirchtag in Zell am Ziller. Tausende Zuseher und Zuseherinnen säumten trotz regnerischem Wetter die Straßen während des Umzuges mit 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wobei eine enorme Vielfalt an Trachten und Traditionen aus verschiedenen Landesteilen und dem Ausland bewundert werden konnte.

Sehen Sie unten ein paar Eindrücke vom Festumzug am 1. Mai 2016 in Zell am Ziller.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.