14.04.2016, 10:27 Uhr

Eine Rastbank für jeden besonderen Anlass

Der TVB Silberregion Karwendel bietet Rastbänke mit Patenschaft an. Die Nachfrage ist groß

SCHWAZ (dw). Die neuen Bänke sollen charmante Botschafter der neuen Regionsstrategie sein, woran zu erkennen ist, dass die Region etwas Besonderes bietet. Bereits vor wenigen Wochen wurde die erste neu, gestaltete Bank mit einer Bergsilhouette aus der Region und einer Plakette mit persönlichen Sinnspruch aufgestellt. "Auf den Bänken gibt es die Möglichkeit, eine Widmungstafel mit Namen und Spruch anzubringen. Bestens geeignet ist eine Bankpatenschaft für eine silberne Hochzeit oder einen runden Geburtstag, entlang der liebsten Wanderung. Oder einfach nur mal so um „Danke“ an Mama, den treuesten Mitarbeiter oder die jahrelange Freundin, zu sagen" so Gf Markus Schmidt.

Patenschaft
 für 5 Jahre
Eine Person oder Firma bezahlt für eine 5-jährige Bankpatenschaft 200 Euro. In dieser Zeit erhält eine Bank im Inntalbereich der Silberregion Karwendel mit Widmung für jemanden des Paten. Der Standort der Sitzbank wird nach Rücksprache aufgrund der aktuellen Verfügbarkeit definiert. "Wünsche sind herzlich willkommen und werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Bankpatenschaften sind nicht auf einem Privatgrundstück möglich, sondern im öffentlichen Raum außerhalb des Siedlungsgebietes. Zu jeder Bankpatenschaft wird eine Urkunde erstellt und verliehen" erklärt TVB Obmann Peter Unterlechner.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.