01.08.2016, 09:11 Uhr

Einsatz in Rio de Janeiro für Tourismusschüler

ZELL a. Z./RIO DE JANEIRO (red). Während der diesjährigen olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro wird eine Abordnung der Zillertaler Tourismusschulen vom 5. bis 21. August 2016 im Österreich-Haus mitwirken. Mit ca. 6,3 Millionen Einwohnern ist Rio de Janeiro die zweitgrößte Stadt Brasiliens.In dieser Zeit tragen sechs Schüler/innen unter der Leitung von FL Karl Petter dazu bei, den „Cariocas“ (so werden die Einwohner von Rio genannt) die österreichische Gastlichkeit, Herzlichkeit und Professionalität nahezubringen. Für alle Mitwirkenden ist solch ein Ereignis eine besondere Herausforderung sowie ein Erlebnis der Extraklasse: „Es ist uns eine große Ehre, dabei sein zu dürfen - wir freuen uns darauf!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.