27.05.2016, 07:54 Uhr

Motorradunfall auf der Zillertalstraße

(Foto: ZOOM-Tirol)
FÜGEN. Am Mittwoch Nachmittag (25.5.2016) befuhr ein deutsches Ehepaar mit ihren Motorrädern die Zillertalbundesstraße im Gemeindegebiet von Fügen taleinwärts. Die nachfahrende Frau übersah, dass ihr Mann die Fahrgeschwindigkeit verringerte und prallte mit ihrem Motorrad-Vorderrad auf eine Seitentasche ihres vorausfahrenden Gatten. Beide Motorradlenker gerieten mit ihren Fahrzeugen ins Schleudern und kamen schließlich zu Sturz. Beide wurden unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungswagen ins Bezirkskrankenhaus Schwaz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.