18.08.2016, 10:13 Uhr

Nacht unter Baumwurzel verbracht

Blick auf Feilalm und Feilkopf (Foto: ZOOM-Tirol)

Abgängiger Wanderer nach Suchaktion am Achensee unverletzt geborgen

ACHENSEE. Ein 82-jähriger Deutscher, welcher seit Dienstag Abend als vermisst galt, nachdem er von einer Wanderung im Gebiet der Feilalm nicht mehr zurückgekommen war, konnte am Mittwoch unverletzt von Einsatzkräften der Alpinpolizei sowie der Bergrettung geborgen werden.
Laut Angaben des Mannes hatte er in der Dämmerung die Orientierung verloren und konnte nicht mehr selbständig absteigen. Die Nacht verbrachte er an einer Baumwurzel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.