09.03.2016, 10:30 Uhr

Nordamerika-Nebel

JENBACH (red). Wieder einmal haben wir eine tolles Bild von unserem "Sterngucker" Gerhard Stieber aus Jenbach erhalten. Der sogenannte Nordamerika-Nebel ist, bei den entsprechenden technischen Voraussetzungen, wunderschön anzusehen. Seine rote Farbei ist ionisierter Wasserstoff der von hellen Sternen zum Leuchten angeregt wird. Man kann den Neben bei guten Bedingungen mit einem Feldstecher erahnen. Natürlich nur in einem matten Grauton. Rot wird der Nebel erst bei einer längeren Zeitbelichtung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.