20.04.2016, 13:09 Uhr

Schulklassen für achensee.literatour gesucht

Zum bereits fünften Mal findet im Mai 2016 die achensee.literatour statt. Und auch heuer werden Schulklassen eingeladen, zusammen mit Autoren in die spannende Welt der Bücher einzutauchen.
Die einmalige Symbiose zwischen Landschaft und Literatur ist im Rahmen der achensee.literatour 2016 nicht allein erwachsenen Bücherwürmern vorenthalten. Seit drei Jahren bietet Tirols junges Literaturformat auch Schulklassen die Möglichkeit, kostenlos in die wunderbare Welt der Bücher einzutauchen. Am Freitag, den 13. Mai 2016, findet daher vormittags der so genannte Schulworkshop in Achenkirch statt. „Kindern die Freude am Umgang mit Sprache zu vermitteln, ist eine Investition in die Zukunft. Daher freuen wir uns, auch heuer wieder zwei Schulklassen an den Achensee einzuladen“, erklärt der Initiator der Schulaktion Martin Tschoner vom Tourismusverband Achensee.
„Wie entsteht ein Buch?“ lautet die Frage, die es zu beantworten gilt. Diesmal werden die Autorin Clementine Skorpil, Illustratorin Gini Neumüller – die für die Bebilderung von Thomas Brezinas „Tom Turbo“-Büchern verantwortlich zeichnet – sowie Autor und Illustrator Christian Beirer die Workshops leiten. Am Ende des kurzweiligen Vormittags wird jedes Kind zum Jungautor und hält sein erstes selbst produziertes Buch in Händen. Mit viel Hingabe und Kreativität vermitteln die Autorinnen und Autoren den jungen Leseratten, warum Literatur Spaß macht und wie man mit Sprache spielen kann.
Die Region Achensee lädt zwei Schulklassen aus der Region ein, kostenlos an diesen Workshops am 13. Mai 2016 teilzunehmen. Gesucht werden eine Volksschulklasse der 3. oder 4. Schulstufe, sowie eine Klasse der 5. oder 6. Schulstufe einer Neuen Mittelschule oder eines Gymnasiums. Vor Ort wird für die Kinder auch eine Jause bereitgestellt, allein der Transport nach Achenkirch müsste von der jeweiligen Schule selbst organisiert werden. Anmeldungen bitte via E-Mail an info@achensee.com. Anmeldeschluss ist der 30. April 2016.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.