19.05.2016, 08:54 Uhr

Stützpunkt Vomp aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Es bewegt sich wieder was am Areal der Kaserne in Vomp. Nach monatelanger Abstinenz war es nun wieder soweit und eine Bundesheer Black Hawk nutzte nach einer Übung in der Wattenberg Lizum den noch nicht besetzten Landeplatz zum Auftanken. Die Chancen stehen gut, dass der "aufgelassene" Stützpunkt wieder aktiviert wird. (dw)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.