20.07.2016, 10:25 Uhr

Tiroler Sparkasse unterstützt Jugendbewerb des Roten Kreuzes

Dass Tirols Jugendliche Zivilcourage und die richtige Einstellung mitbringen, wenn es ums Helfen geht, bewiesen insgesamt 277 Jugendliche im Alter von 13 - 17 Jahren beim kürzlich abgehaltenen Tiroler Rotkreuz-Landesjugendbewerb. In der Schwazer Innenstadt und im SZentrum drehte sich alles um die Erste Hilfe. Dabei stellten junge Menschen aus dem ganzen Land mit großem Engagement ihr Wissen und Können in spannenden Wettkämpfen unter Beweis. In Teams wurden theoretische und praktische Übungen absolviert und die Bedeutung von rascher Ersthilfe nachhaltig in den Köpfen der jungen Menschen verankert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.