22.09.2016, 09:40 Uhr

Weiderost wurde zur Falle für Wanderin

Eben-Pertisau-Karwendeltal-Person in Weiderost eingeklemmt- Feuerwehren von Eben und Pertisau im technischen Einsatz- 21.September 2016-fotocredit: ZOOM.TIROL
PERTISAU. Zu einer ungewöhnlichen Befreiungsaktion mussten am Mittwochnachmittag die Feuerwehren Eben und Pertisau ausrücken. Im Karwendeltal geriet nämlich eine Einheimische in einen Weiderost und konnte sich nicht mehr befreien. Weil es ihr aus eigener Kraft nicht mehr gelang, den Fuß aus dem Weiderost zu ziehen, wurde die Feuerwehr alarmiert. Mit Spreizer und Flex gelang es schließlich, die Frau aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Weil sie sich offensichtlich am Fuß verletzt hatte, wurde Sie anschließend mit der Rettung ins Krankenhaus Schwaz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.