14.06.2016, 08:48 Uhr

Monster Kidz rocken auf der Europäischen Videoclipmeisterschaft in Weinheim - dass die Wände wackeln!

in der Vorrunde zur europäischen Videoclipmeisterschaft in Weinheim, am Wochenende 11. und 12.06.2016, ließen es 13 Tiroler Mädels, aus dem Zillertal, so richtig krachen. In der Alterstufe Kids zeigten sie, wie man die Halle zum gruseln bringt und ernteten vor ausverkauftem Haus viel Applaus.

Weder acht Stunden Busfahrt, sinnflutartigen Regenfällen noch eine Übernachtung in der Jugendherberge in Weinheim, brachten die Mädels aus dem Gleichgewicht. Sie setzten sich gegen große und bekannte Tanzschulen aus Deutschland durch und belegten einen souveränen 6. Platz, den sie auch in den weiteren Runden und Durchgängen behaupten konnten. Der mitgereiste Fanclub aus Müttern, Vätern und Betreuern sorgte mit echten tiroler Kuhglocken für ordentliche Stimmung. "Der 6. Platz zeigt, das die Mädels auf dem richtigen Weg sind und noch viel Potential nach oben da ist!" so Trainer und Choreografin Mona Diehl der Tanzschule Dancesation aus Fügen.

Von wegen Pause und Ausruhen auf dem 6. Platz: Gleich am nächsten Tag ging es weiter, Fehleranalyse und Nachbesprechung im Tanzstudio, denn die nächste Meisterschaft ist nicht mehr fern. Im Oktober geht es nach Vorarlberg und im November dann das Finale der "European Masters of Videoclipdancing"

Wir sind gespannt wie es weiter geht!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.