17.03.2016, 00:08 Uhr

Tolle Leistungen beim Aschauer Ski-Spektakel in der Zillertal Arena

Aschau/Zell am Ziller(wk). Auf der bestens präparierten Piste am Karspitz zeigten knapp 300 Teilnehmer ihr Können und boten den zahlreichen Zuschauern spannende Rennen. Wie schon in den vergangenen Jahren wurden beim 22. internationalen Kinder- und Schülerskirennen die Stockerlplätze in den Altersklassen U8 bis U16 ausgefahren. Auch diesmal nutzten wieder viele Nachwuchsskifahrer aus den Nachbarländern die Möglichkeit sich mit den Tiroler Talenten zu messen. Der schon traditionelle Riesentorlauf gehört zu einem der größten und beliebtesten Nachwuchs-Skievents in ganz Österreich. Als krönender Abschluss fand die Siegerehrung in der Rosenalm statt.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.