'Tag der offenen Tür' beim Panzerbataillon 33

Eröffnung und Übergabe des Beachvolleyballplatzes durch Othmar Commenda (li) und Gernot Gasser.

Die Burstyn-Kaserne öffnete ihre Türen für interessierte Besucher.

ZWÖLFAXING (mue). "Der Tag der offenen Tür ist ein jährliches Highligt", begrüßte Oberst Gernot Gasser die Besucher. "Dabei hat die Bevölkerung Gelegenheit, sich von der Leistungsfähigkeit der Soldaten und von den neuesten Geräten zu überzeugen."
Nach dem Festakt mit LA Willi Eigner, NA Johannes Schmuckenschlager, Bgm. Gerhard Schwarzmann, Generalleutnant Othmar Commenda und weiteren Ehrengästen erfolgte die Eröffnung des neuen Beachvolleyballplatzes und die Übergabe von Sportgeräten. Eine Waffenschau, die Parade historischer Fahrzeuge und die Abendveranstaltung ergänzten das interessante Programm.
1
0
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.