03.06.2016, 12:21 Uhr

Gemeindebesuch bei den Firmen Sonnentor und Zotter.

Thomas Ram, Johannes Gutmann (Foto: Fa. Sonnentor)
In der Gemeindepolitik ist es wichtig über den Tellerrand zu schauen und sich ein Bild von anderen Unternehmen zu machen. So war Bürgermeister Mag. Thomas Ram im Rahmen einer Seminarreihe des Römerland Carnuntum bei den renommierten Unternehmen Sonnentor und Zotter zu Besuch!
Im Gespräch mit Sonnentor-Chef und Gründer Johannes Gutmann ergaben sich Anknüpfungspunkte in punkto regionaler Wertschöpfung. Der erfolgreiche Unternehmer beschäftigt rund 250 Mitarbeiter, sein Fokus liegt in der regionalen Landwirtschaft.
Auch mit dem bekannten Unternehmer Josef Zotter, der weltberühmt für seine Schokoladenprodukte ist, kam es zu fruchtbaren Gesprächen. Zotter ist ein innovativer Unternehmer, der seinen Weg trotz Anfangsschwierigkeiten gegangen ist und dank seinen Ideen Erfolg hatte. In der Gemeindepolitik sind neue Ideen ebenso wichtig, denn nur so kann sich eine Gemeinde weiterentwickeln!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.