20.03.2016, 16:25 Uhr

Schlepper mit 12 Irakern bei Rannersdorf gestellt

(Foto: Foto: LPDNÖ)
Polizeibeamte hielten einen Klein-Transporter auf der S 1, Höhe Ausfahrt Rannersdorf, an. Im Fahrzeug befanden sich ein 28-jähriger rumänischer Staatsbürger, der den Kleinbus gelenkt hatte sowie 12 irakische Staatsbürger im Alter von 9 bis 24 Jahren (2 Erwachsene sowie 10 Kinder und Jugendliche).
Der Lenker wurde wegen Verdachts der Schleppung festgenommen. Der 28-Jährige soll die 12 Personen mit dem Fahrzeug in Ungarn aufgenommen und versucht haben, diese via Österreich nach Deutschland zu schleppen. Der Beschuldigte wird verdächtigt, weitere Schleppungen gewerbsmäßig durchgeführt zu haben. Das Fahrzeug wurde von den Beamten sichergestellt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.