24.06.2016, 20:30 Uhr

Supermoto: Heiße Duelle in Himberg

Der dritte Lauf zur Liqui Moly Supermoto Staatsmeisterschaft findet am 25. Juni ( Training ab 8 Uhr, Rennen ab 11:40 ) in Himberg bei Wien, Industriestraße 40, am Rübenplatz statt. Veranstaltet durch Ex Staatsmeister Christian Ackerl und Obmann des MSV Himberg. Es haben 120 Fahrer für 5 verschiedene Klassen genannt. In der Königsklasse S1 kommen der derzeit führende Oberösterreicher Rudi Bauer und der zweitplatzierte Salzburger Manuel Hagleitner als Favoriten nach Himberg. Am kommenden Freitag ab 13 Uhr Training, am Samstag ab 11 Uhr beginnt das Rennen, das Training bereits ab 8 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Spende ist willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.