19.05.2016, 11:27 Uhr

Verschüttet, versteckt, verschickt – Buchpräsentation in der Landesbibliothek!

Der Fischamender Buchautor, Erwachsenenbildner und Journalist Professor Adalbert Melichar präsentierte in der Landesbibliothek St. Pölten sein neuestes Werk „Verschüttet-versteckt-verschickt! – Die Generation „Umbruch“ erinnert sich“. Eine Vielzahl an prominenten Gästen aus Politik und Wirtschaft folgten seiner Einladung, darunter auch eine Delegation aus Fischamend!
Unter den vielen Gästen waren auch einige Zeitzeugen, die für das Buch interviewt wurden. Im Rahmen des neuen Buches kommen insgesamt 49 Zeitzeugen zu Wort, die ihre Geschichten aus der russischen Zone in Niederösterreich und die Zeit während der russischen Besatzung eindrucksvoll dokumentieren.
Im Anschluss an die Buchpräsentation gab es die Möglichkeit das Buch zu erwerben und von Prof. Melichar signieren zu lassen. In geselliger Atmosphäre kam es dann noch zu dem einen oder anderen netten Gespräch bei einem gutem Glas’l Wein!
Das Buch ist unter der ISBN Nummer 978-3-99028-521-3 im gut sortierten Fachhandel, auf zahlreichen Onlineportalen und in der Stadtgemeinde Fischamend zu den Öffnungszeiten erhältlich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.