13.10.2016, 16:02 Uhr

66 zusätzliche Parkplätze bei Bahnhof Gramat

P&R in Gramat erweitert: Robert Nagy (Straßenmeisterei Mödling), Josef Weinmar (Leiter der Straßenmeisterei Mödling), Heinrich Traindt (ÖBB Immo, Teamleiter Technik), Erika Sikora (Bgm. von Gramatneusiedl), LR Mag. Karl Wilfing (in Vertretung von LH Dr. Erwin Pröll), DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), DI Wolfgang Pribil (Leiter-Stv. der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Johann Kreuz (Straßenmeisterei Mödling). (Foto: Land NÖ/Mühlbauer)
Mehr Parkplätze berim Bahnhof in Gramatneusiedl: Die Bauarbeiten für die Erweiterung der Park & Ride Anlage beim Bahnhof Gramatneusiedl sind abgeschlossen. Somit stehen den Pendlern bei der Bahnstation weitere 66 P&R Stellplätze zur Verfügung. In Summe ergibt das rund 680 Pkw-Stellplätze. Die Zufahrt zu diesen Park & Ride Stellplätzen erfolgt über die L156 bzw. L161. Als Absicherung zu den Gleisanlagen wurde ein Zaun aufgestellt. Die Erhaltung der P&R Anlage wird von der Stadtgemeinde Gramatneusiedl übernommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.