13.07.2016, 10:38 Uhr

Die Profis radelten durch Fischamend

(Foto: Kugler)
BEZIRK SCHWECHAT. Die Streckenführung bei der 68. Österreichische Radrundfahrt brachte Österreichs bedeutendstes Radsport-Event auch in den Raum Schwechat. Die 7. und letzte Etappe der Rundfahrt spielte sich heuer zwischen Bad Tatzmannsdorf und Wien/Kahlenberg ab und führte dabei auch durch Fischamend. Etappensieger wurde der Belgier Frederik Backaert, bester Österreicher Markus Eibegger vom Team Felbermayr. Der große Gesamtsieger der heurigen Tour kommt mit Jan Hirt aus Tschechien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.