28.05.2016, 00:00 Uhr

Wienathlon: Musiker starten für Simmering

Auch beim Training muss Musik dabei sein: Gregor Sühs, Michael Klammer und Sascha Penz (v.l.)

Die Macher das Hafen-Open-Air wollen für den 11. Bezirk den ersten Platz holen.

SIMMERING. Der 10. Juni rückt immer näher und mit ihm der Wienathlon. Bei ihm gilt es 23 Hindernisse zu überwinden, die nach den Wiener Bezirken benannt sind. Jedes Fimrenteam vertritt seinen Heimatbezirk.

"Wir haben in der bz gelesen, dass noch Firmenteams gesucht werden, da haben wir uns angemeledet", so Michael Klammer. Gemeinsam mit Sascha Penz und Gregor Sühs sind ist er bereits die unangefochtene Nummer 1 des Hafen-Open-Air.
Die drei Musiker organisieren seit zehn Jahren das bereits legendäre Sommerkonzert. Natürlich treten sie auch stets selbst auf: Als Band Lichtwärts oder in anderen Formationen rocken sie alljährlich mit. "Während des Wochenendes legen wir einen kleinen Marathon am Albernern Hafen hin", so Klammer. Da kommt der Wienathlon als Training gerade richtig.

Opus und Alkbottle

"Natürlich wollen wir auch fürs Konzert Werbung machen", so Klammer. Hier findet es vom 12. bis 14. August statt. Am Freitag gibt’s Rock, unter anderem mit Alkbottle und NoBros. Am Samstag kommen Opus und Friends mit "The Best of Hafen Open Air". Sonntags kommen internationale Acts um den zweifachen Songcontest-Sieger Johnny Logan & Band. Wie immer bei freiem Eintritt.

Zur Sache

Der Wienathlon ist ein 5-km-Hindernislauf für jedermann. Neben dem Businesslauf gibt es auch einen Einzelwettbewerb: am 10. Juni im Kurpark Oberlaa. Alle Infos und Anmeldung unter www.wienathlon.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.