02.07.2016, 18:34 Uhr

Erstes Candlelightshopping erfolgreich

Spittaler flanierten und shoppten in autofreier Innenstadt.

SPITTAL (ven). Trotz - oder gerade wegen der Fußballeuropameisterschaft - ist das erste Candlelightshopping der Sommersaison in der Spittaler Innenstadt gut besucht über die Bühne gegangen.

Neben dem Hotspot am Burgplatz bei Ronny Zarre und dem Public Viewing, gab es an mehreren Stationen Live Bands, wie zum Beispiel beim Café Moca. Den Auftakt machte um 19 Uhr die Stadtkapelle Spittal unter der Leitung von Kapellmeister Rudi Truskaller vor dem Schloss Porcia.

Die Innenstadthändler haben sich wieder einiges ausgedacht, so gab es bei Nitsch United Optics ein Treffen vom Vespafahreren, zu gewinnen gab es Vespa-Brillen. Im Kare Design Shop von Familie Huainigg konnte man Bilder von Künstlerin Birgit Pesentheiner sowie Schmuck von Sonja Reicher aus Obervellach bestaunen.

Klicken Sie sich durch die Bilder!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.