02.05.2016, 10:54 Uhr

Reißecker leben gesund

Auch Klangtherapie war ein Thema bei den Gesundheitstagen (Foto: Dorli Vany)
REISSECK. Kürzlich fanden zum ersten Mal die Reißecker Gesundheitstage, veranstaltet von der Gesunden Gemeinde mit Arbeitskreisleiter Helmut Stefan, in der Mölltaler Gemeinde statt.

Kräuterpfarrer und Prettner

Den Auftakt machte am Freitag Kräuterpfarrer Benedikt Felsinger mit einer Kräuterwanderung, die am Abend mit einem interessanten und humorvollen Vortrag abgeschlossen wurde. Im Anschluss nahm sich Felsinger noch genügend Zeit, um auf etwaige Fragen der Besucher einzugehen und auch seine zum Verkauf mitgebrachten Bücher zu signieren. Der Samstag wurde mit einigen Stücken der Jugendkapelle der TK Kolbnitz musikalisch eingeleitet. Bei der offiziellen Eröffnung kam Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, würdigte in ihren Begrüßungsworten die wertvolle Arbeit die jeder einzelne zum guten Gelingen dieser Tage beigetragen hat und erwähnte auch lobenswert die Aufklärungsarbeit, Vorbeugung und Aktivitäten die in Bezug auf Gesundheit geleistet werden und nahm sich auch noch genügend Zeit, allen Ausstellern und Organisationen einen kurzen Besuch abzustatten.

Insgesamt waren 20 Betriebe und Berufsgruppenvertreter anwesend, die die Besucher mit verschiedenen Vorträgen, Informationen, Kulinarik und vielen Verkaufsangeboten begeisterten. Stefan bedankt sich bei allen Beteiligten, die sich die Zeit genommen haben, um bei dieser Veranstaltung mitzuwirken, aber auch bei allen Helfern im Hintergrund, die zum guten Gelingen dieser beiden Tage beigetragen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.