03.10.2016, 12:51 Uhr

Remmidemmi am Hauptplatz in Seeboden

Die Organisatorinnen Bernadett Weger und Dirndl-Designerin Sibylle Göres

Seebodener hatten viel Grund zum Feiern.

SEEBODEN (ven). Anlässlich des 20. Geburtstages des Seebodener Hauptplatzes wurde von den ansässigen Unternehmern einiges auf die Beine gestellt. Am Freitag begannen die Feierlichkeiten mit einem Tag der offenen Tür der Betriebe am Hauptplatz sowie Nudelkrendeln mit dem Team von Adeg Haller.

Modenschau und Musik

Am Samstagabend wurde es dann noch einmal voll, dort startete die Modenschau "Dirndlimpressionen am See", eine Kooperation zwischen Bernadett Weber und Dirndldesignerin Sibylle Göres.
Den Auftakt bildete ein Dirndl-Flashmob unter Choreografie von FiW-Bezirksvorsitzender und Tanzstudio-Inhaberin Claudia Meier. Weiter ging es mit Musik von Volxkrocha aus Radenthein, die ordentlich Stimmung machten. Die Modenschau von Göres' Dirndl mit dem Millstätter See Dirndl sowie von Impression, Logo am See und Schuhhaus Waltraud war ein weiteres Highlight. Abgerundet wurde der Abend auf der Terrasse von der Konditorei Claus mit Saxophonklängen. Gestylt wurden die Models von Friseurin Doris Wielscher.

Rocken im Dirndl

Mitgemacht beim Flashmob haben neben FiW-Bezirksvorsitzender Claudia Meier unter anderem Unternehmerinnen wie Christine Plazotta, Christine Palle, Alexandra Lawrence, BPW-Präsidentin Brigitte Zwenig. Sich amüsiert haben Beatrix und Nina Moser, Gerlinde Brunner, Ingrid Pichler, Renate Soravia und Gertrude Stichauner. Auf der Terrasse der Konditorei Claus Platz genommen haben auch Hans und Brigitte Sommeregger mit Gustav und Astrid Spittau. Auch Gemeindevertreter wie Christiane de Piero, Thomas Schäfauer mit Dagmar und Tourismusverbands-Obmann Hellmuth Koch waren natürlich mit dabei.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.