13.06.2016, 08:49 Uhr

Seit 45 Jahren stimmlich unterwegs

Der gemischte Chor Seeboden feiert sein 45-jähriges Bestehen

Der gemischte Chor Seeboden feierte mit Kirchenliedern sein Jubiläum.

SEEBODEN (ven). Der gemischte Chor Seeboden unter Obfrau Annemarie Thalmann und Chorleiter Robert Lücking lud zu seinem 45-Jahr-Jubiläum in die Herz-Jesu-Kirche nach Seeboden, um unter dem Motto "Singet dem Herrn" das Jubiläumskonzert zu begehen. Begleitet wurden die Sänger von Daniel Oberzaucher an der Orgel.

Singen mit dem MGV

Durch das Programm führen Ingeborg Weixlederer und Andreas Gruntnig als Sprecher. Gemeinsam mit dem MGV Seeboden präsentierte der Chor eine Auswahl von Kirchenliedern aus aller Welt. Während des Konzertes überbrachte Gemeinderat Josef Obweger in Vertretung von Bürgermeister Wolfgang Klinar seine Grußworte und bedankte sich bei Thalmann für ihren Einsatz. Chormitglied Gerhard Pichorner wurde von der Leiterin des Sängergaues Kärntner Oberland für seine 50-jährige Tätigkeit geehrt.

Großes Publikum

Mit dabei waren außerdem Nora, Siegrun und Franz Koch, Feuerwehrkommandant Leonhard Heitzmann mit Gattin Susanne, Ines Obweger, Otto Seiner, Andreas Pirker und Heinz Egger. Im Publikum saßen außerdem Gartenbauer Karl Winkler mit Gatting, Leiter des Carinthia Chores Bernhard Zlanabitnig, Daphne Meixner, Volksschuldirektorin Inge Jirsa-Gratzer, Konditor Norbert Claus mit Gattin, Rechtsanwalt Werner Russek und auch Harald Grossegger (Kärntner Sparkasse). Auch die evangelische Pfarrerin Dagmar Wagner-Rauca, Maria Ritscher sowie Werner Reinwald mit Tochter Karin lauschten den kirchlichen Klängen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.