25.04.2016, 08:47 Uhr

Skoda Sellner in neuem Gewand

Niki und Martin Huber, Gerhard Sellner mit Roland und Susanne Willegger

Mit 150 Gästen wurde der modernisierte und erweiterte Schauraum in Freßnitz offiziell eröffnet.

LENDORF (ven). Skoda Sellner-Geschäftsführer Roland Willegger hatte die Ehre, den neu gestalteten Schauraum offiziell zu eröffnen. In drei Monaten Bauzeit wurden die Räumlichkeiten an das neue Skoda-Design angepasst und modernisiert und um 75 Quadratmeter erweitert. Gerhard Sellner durfte natürlich nicht fehlen.

Neben Bürgermeisterin Marika Lagger-Pöllinger und Willeggers Familie - darunter Vater und Ex-Bürgermeister Gottfried sowie Rolands Gattin Susanne und die Töchter Julia und Celina - fanden sich unter den zahlreichen Stammkunden und Händlerkollegen auch die Skirennläufer Cornelia Hütter, Katharina Truppe und Christian Walder.
Niki und Martin Huber (Autohaus Mazda Huber aus Kolbnitz) gratulierten ebenfalls zu den neuen Räumen.

Weiters schauten Robert Moser mit Tochter und Schneidermeisterin Birgit Moser vorbei, auch Olga Maier und Gerhard Schmölzer waren von den Räumlichkeiten begeistert. Harald und Angelika Burgstaller sowie Gerhard, Sabrina und Jerome Fischer ließen sich das Event, das von Joschi Peharz moderiert wurde, nicht entgehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.