22.07.2016, 14:52 Uhr

Erneut Muren im Drautal abgegangen

In der Ortschaft Glanz mussten 80 Personen evakuiert werden, nachdem es nach starken Regenfällen zu Hangrutschungen kam (Foto: privat)

80 Personen in Irschen evakuiert.

OBERDRAUBURG, IRSCHEN. Die heftigen Regenfälle in den gestrigen Abendstunden führten zu erneuten Hangrutschungen im oberen Drautal.

B100 wieder frei

In Oberdrauburg wurde die Drautalstraße (B100) durch eine Mure verlegt und musste kurzzeitig gesperrt werden. Die FF Oberdrauburg konnte die Fahrbahn mittlerweile wieder säubern.

80 Personen evakuiert

Im Tiefentalgraben in Irschen verursachte der Starkregen in der Ortschaft Glanz eine Hangrutschung. Das Bachbett wurde verklaust, der Ortsteil vermurt. Circa 80 Personen mussten evakuiert werden, die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Verletzte Personen gibt es laut Polizei nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.