06.06.2016, 16:28 Uhr

Erster Agora-Club Österreichs gegründet

Endlich ist es soweit: Die Charterfeier des österreichweit ersten Agora-Clubs ging im Seehotel Steiner in Seeboden über die Bühne (Foto: Agora-Club)

Christine Wernitznig begrüßte Clubmitglieder aus acht Nationen im Seehotel Steiner in Seeboden.

SPITTAL, SEEBODEN. Nach Monaten der Vorbereitung war es dieses Wochenende soweit.: Der erste Agora Club in Österreich wurde feierlich mit einer Charterfeier gegründet.

Nachfolge der Ladies

"Agora Club International (ACI) ist eine internationale Nachfolgeorganisation von Ladies' Circle mit "open membership" und ist unabhängig von anderen Organisationen. Sie ist eine serviceorientierte Freundschaftsorganisation, nicht religiös und nicht politisch und besteht bereits in 18 Ländern", so Neo-Präsidentin Christine Wernitznig. Das Motto lautet "Donner et Tolérer", was Service und Toleranz bedeutet.

ACI-Vorstand in Kärnten

Wernitznig und weitere 16 Mitglieder durften bereits eine Woche vor der Charter den gesamten internationalen Vorstand von ACI in Kärnten begrüßen: die internationale Präsidentin Ly Thi Thanh Thao aus Italien, Vizepräsidentin Ursula Lejeune (Deutschland), Pastpräsidentin Kelly Geissler (USA), Kassierin Martine Monzo (Frankreich) und Sekretärin Brigitte Colberg (Deutschland).

Treffen mit Bürgermeister Pirih

Die fünf Mitglieder hielten in Kärnten ihr Boardmeeting ab. In dieser Zeit wurden sie "gehomehostet" und durften die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Spittaler Agoramitglieder kennenlernen. Am Dienstag waren der Agora Club Spittal und das internationale Board zu einem Termin mit Bürgermeister Gerhard Pirih im Rathaus Spittal eingeladen. Pirih begrüßte die Gründung eines weiteren Serviceclubs in Spittal und sprach seine Unterstützung für die zukünftigen Projekte aus.

Parade und Welcome-Abend

Am Freitag startete das Charterprogramm mit einer Welcome-Parade vom Seehotel Steiner in Seeboden zum Kulturhaus. 140 Personen aus insgesamt acht verschiedenen Nationen, angeführt von der Trachtenkapelle Seeboden und herzlich begrüßt von Bürgermeister Wolfgang Klinar, nahmen in ihren Landestrachten teil. Der Welcome-Abend im Kulturhaus Seeboden war umrahmt mit Vorführungen der Volkstanzgruppe und Kindertanzgruppe Millstättersee sowie der Line-Dance-Gruppe Burning Boots.

Charterurkunde unterzeichnet

Der Charter-Galaabend im Seehotel Steiner war schließlich der Höhepunkt. Über hundert Gäste nahmen an der feierlichen Unterzeichnung der Charterurkunde teil, die mit dem Entzünden der Freundschaftskerze durch Ulli Steiner (Gründungspräsidentin von Ladies Circle 5 Spittal) begann. Ladies Circle Austria Präsidentin Martina Hagspiel führte charmant durch den Abend. Das Patenland Italien war unter anderem mit der Nationalen Präsidentin Diana Brioschi vertreten. Die Grußworte der vielen vertretenen Serviceclubs nahmen kein Ende. Sämtliche Ladies Circles Österreichs gaben ihre Glückwünsche bekannt. Ladies Circle 5 Spittal war bei den Feierlichkeiten sogar mit allen Mitgliedern vertreten. Club 41 Austria Präsident Günter Kloimüller zeigt sich sehr erfreut über die Gründung des 1. Agora Clubs. Besonders erfreulich war die internationale Teilnahme von Agora-Mitgliedern aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Norwegen, USA, Rumänien und Italien.

Für die musikalische Umrahmung sorgte in bewährter Weise Chili con Kari: Gabriele und Dieter Kari sowie Richi Pusavec unterhielten mit niveauvoller und mitreißender Musik.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.