07.04.2016, 11:41 Uhr

Keine Winterreifenpflicht mehr ab 15. April

Die Sonne kommt raus, es ist wieder Zeit für die Sommerreifen (Foto: ÖAMTC)

Polizei warnt vor Unfällen mit einspurigen Fahrzeugen im Frühling; Fahrradsaison beginnt.

BEZIRK SPITTAL. Der Winter geht zu Ende und die Natur lässt den Frühling erahnen. Daher ist es wieder Zeit, die Sommerreifen auf die Autos zu montieren. Mit 15. April endet die gesetzliche Winterreifenpflicht bzw. die Verpflichtung zum Anlegen von Schneeketten.

Keine Spikes

Auch die Verwendung von Spikesreifen ist während der Sommermonate Juni bis September verboten, so Inspektor Werner Hofmann vom Bezirkspolizeikommando Spittal. Das zugehörige Pickerl am Auto muss man daher abdecken oder ganz entfernen.

Viele Unfälle

"Nun beginnt auch wieder die Motorroller, Motorrad- und Fahrradsaison", so Hofmann, der wegen Straßen- und Witterungsverhältnissen sowie mangelnder Fahrpraxis nach der Winterpause gerade jetzt vermehrt Unfälle von einspurigen Fahrzeugen beobachtet. Die Exekutive will daher verstärkt auf den Straßen unterwegs sein.

Kein Fahrrad am Gehsteig

"Schüler, die zehn Jahre alt sind und eine Radfahrprüfung abgelegt haben, dürfen ohne Begleitung einer Aufsichtsperson auf der Straße unterwegs sein", so Hofmann weiter. Aber: Nicht auf den Sturzhelm vergessen! "Außerdem darf man nicht freihändig fahren, sich von einem anderen Fahrzeug ziehen lassen und dort anhängen oder währenddessen telefonieren", macht Hofmann aufmerksam.
Was viele aber machen: Am Gehsteig fahren. "Das ist verboten!", sagt der Inspektor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.