08.03.2016, 06:00 Uhr

Mit einem Klick zur eigenen Tiermeldung

Präsident Hannes Mattersdorfer zeigt, wie schnell man eine Tiermeldung anlegt (Foto: KK)

Auf der Webseite des Tierschutzvereins Villach ist es ab sofort möglich, selbst eine Tiermeldung anzulegen.

VILLACH (schön). Tierfreunde können Tiermeldungen auf www.tierschutzvereinvillach.at ab sofort selbst anlegen. "Das ist natürlich ideal, wenn jemand sein Haustier vermisst oder ihm eines zugelaufen ist", sagt Präsident hannes Mattersdorfer.

Schnell zur Tiermeldung

Und so funktionierts: Direkt auf der Startseite befindet sich der Link "Stellen Sie eine Tiermeldung selbst online". Mit Klick auf den Link kann man schnell und einfach eine Tiermeldung selbst anlegen, eine Tierbeschreibung dazugeben und ein Foto hochladen. "Die Plattform bietet ein übersichtliches Formular"sagt Mattersdorfer. "Über einen versandten Code per Email ist es im Nachhinein wieder möglich, die eigene Meldung zu verändern oder zu löschen", fügt er hinzu.

"Glückskinder" sind online

Doch damit nicht genug: Der Link "Zu unseren Glückskindern" auf der Startseite des Tierschutzvereins Villach führt direkt zu Fotos und Geschichten von bereits vermittelten Tieren. "Viele fragen sich, was aus den vermittelten Tieren geworden ist, ob sie sich im neuen Zuhause eingelebt haben und sie sich mit Artgenossen verstehen. Mit der Glückskinder-Funktion findet man nun Antworten auf diese Fragen." Denn: Neue Tierbesitzer schicken laut Mattersdorfer immer wieder Kurzberichte und Fotos ihrer Tiere an den Tierschutzverein Villach.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.