08.03.2016, 17:48 Uhr

Neuer Obmann bringt Schwung in die LGO

Obmann Erwin Maier legte mit LGO-Mitgliedern konkrete Umsetzungsziele fest (Foto: Schönegger)

Beim ersten Meeting der LGO mit Neo-Obmann Erwin Maier wurden konkrete Ziele festgelegt.

OBERVELLACH (schön). Seit Februar 2016 ist Erwin Maier Obmann der Leistungsgemeinschaft Obervellach (LGO) und hat somit seinen Vorgänger Oswald Marolt abgelöst, der sechs Jahre lang diese Funktion über hatte. Beim ersten Meeting, das Maier organisierte, wurden drei konkrete Umsetzungspläne für die Zukunft festgelegt.

Marktzeit mit Kindersitter

Da die Marktzeit zu einem beliebten Jour fixe in den Sommermonaten sowie im Advent für die Obervellacher geworden ist, soll diese laut Maier heuer erstmals mit professioneller Kinderbetreuung stattfinden. "Hierfür wurde ein Markzeit-Komitee festgelegt", erklärt Maier.

LGO öffentlich machen

Weiters liegt es Maier am Herzen, die LGO öffentlich zu machen."Im Gemeinderundschreiben, das 25 Mal pro Jahr erscheint, soll künftig eine A4-Seite der LGO gewidmet werden." So bekämen auch Bürger einen Überblick über die LGO-Aktivitäten und die Vereinsmitglieder. Zudem will man den Social Media-Auftritt der LGO optimieren. "Die LGO soll zur Marke werden, das heißt, in drei Jahren soll jeder im Mölltal und darüber hinaus wissen, was die LGO ist", gibt Maier klare Worte von sich.

Großevent in Obervellach

Mittelfristiges Ziel der LGO sei es weiters - im Hinblick auf die Tatsache, dass es heuer erstmals keine Mölltaler Messe gibt - eine ähnliche Großveranstaltung auf die Beine zu stellen. "Hierzu erstellen LGO-Mitglieder ein Konzept", freut sich Maier.

Zur Person:

Name: Erwin Maier
Geboren am: 16. April 1974
Wohnort: Obervellach
Familienstand: Verheiratet, drei Kinder
Beruf: Geschäftsführer der Allianz Agentur Kreiner GmbH
Hobbys: Eishockey, Familie
Lebensmotto: Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben

Zur Sache:

Nach dem erfolgreichen ersten Meeting plant Obmann Erwin Maier ein solches ein Mal pro Quartal.

Der Verein LGO (Leistungsgemeinschaft Obervellach), der aus 66 aktiven Mitgliedern besteht und dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die wirtschaftliche Förderung der Gewerbebetriebe im Mölltal und die wirtschaftliche und kulturelle Belebung sowie den Informationsaustausch im Mölltal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.