11.05.2016, 15:20 Uhr

Sport und Spiel zum Ausprobieren

Am Jahn-Turnplatz ging es bunt zu, 350 Kinder kamen zum Familiensporttag (Foto: Turnverein 1872)

Der ASVÖ Familiensporttag am Jahn-Turnplatz war ein voller Erfolg.

SPITTAL. Rund 350 Kinder mit ihren Eltern, insgesamt mehr als 700 Besucher, vielfältige Sportarten zum ausprobieren sowie eine tolle Preisverlosung ist das Fazit des erfolgreichen ASVÖ Familiensporttages 2016 in Spittal.

15 Vereine dabei

Veranstaltet wurde der Tag am Jahn-Turnplatz des Spittaler Turnvereines 1872 im ÖTB. Wolfgang Lebitsch ist stolz über das gelungene Event: "Insgesamt 15 Vereine und Sektionen mit 20 Stationen aus Spittal und den umliegenden Gemeinden haben daran teilgenommen, um ihr reichhaltiges Sportangebot zu präsentieren."

Breites Angebot

Über das breit gefächerte Angebot spannte sich ein bunter Bogen. Turnen, Tennis, Tischtennis, Boxen, Hindernislauf für die Kinder, Fußball, Slackline, Airtrackbahn, aber auch Kneipp Aktiv, die Bergrettung, die Alpenvereinsjugend Baldramsdorf, der Behinderten Sportverband und die Modellfliegergruppe waren vertreten. Rund hundert Kinder der Karate–Selbstverteidigungsgruppe aus Baldramsdorf beeindruckten mit einer glanzvollen Schauvorführung. Informationen gab es auch für alle am Pferdesport interessierten Jugendlichen.

Gewinnspiel für Fleißige

Alle Kinder erhielten bei der Anmeldung ein Sportleibchen und einen Stationspass, in dem sie fleißig Stempel von allen besuchten Stationen sammelten. Dieser Pass konnte am Ende für das große Gewinnspiel abgegeben werden. Dank zahlreicher Spender konnten viele tolle Preise an die Gewinner übergeben werden. Über den Hauptpreis - ein Mountainbike gestiftet durch die Firma More Zweirad - konnte sich Elias Zauchner aus Rothenthurn freuen. Obmann Lebitsch bedankt sich bei allen Mitwirkenden und Spendern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.