04.08.2016, 14:28 Uhr

Vergangenheit mit Zukunft gepaart

Der schmucke Electric 356 Speedster
MILLSTATT. Vergangenheit mit gepaarter Zukunft hat für einen Tag am Millstätter See Station gemacht: Auf Initiative des Oldtimer-Fans Franz von Keller aus Starfach hat der Münchner Christian von Hösslin einen Elektro-Porsche-Speedster präsentiert, dessen Reichweite bei einem gemütlichen Durchschnittstempo von 70, 80 km/h 340 Kilometer beträgt - ein Wert, von dem die einschlägige Konkurrenz nur träumen kann.

Bei dem E-Cabrio handelt es sich allerdings nicht um ein Original 356 Speedster, von dem zwischen 1956 und Anfang der 1960-er Jahre nur 4.000 Exemplare das Band für den US-Markt verlassen hatten. Heute sind nur noch wenige vorhandenen. Und so besorgte sich der gelernte Designer Hösslin mit seinem Partner und die Edgar Sensen Replikas in den USA und Großbritannien, die vom Original nicht zu unterscheiden sind.

Nur: Obwohl die zeitlosen, 60 Jahre alten Linien noch immer gewahrt werden, ist der 20.000 bis 30.000 Euro teure Umbau revolutionär. Da werden zum einen statt des klassischen Gitterrohrrahmens per Wasserstrahl geschnittene Sandwich-Panels wie im Flugzeugbau verwendet, die den Boliden um 30 Prozent leichter und sieben Mal verwindungssteifer machen, zum anderen ist der 140 PS starke Motor in der Mitte, sind im Bug und Heck die 48 Kilowatt starken BMZ-Batterien, dem größten Batterie-Lieferanten Euroas untergebracht.

Im Inneren des 1.070 Kilogramm leichten Zweisitzers bleibt das klassische Ambiente mit Rundinstrumenten und hochwertigem roten Leder gewahrt. Der Schaltknüppel ist zwar überflüssig, doch würde sich sonst ein Loch zwischen den Sitzen auftun.

"Als ich den Großglockner wieder runter fuhr, stank es fürchterlich nach verbrannten Bremsbelägen der übrigen Autos", erzählt der 51-Jährige noch. "Ich hingegen bremste nur mit dem Motor und konnte so 50 Prozent der beim Rauffahren verbrauchten Energie zurückgewinnen."

Zur Sache


Der Electric 356 Speedster kostet mindestens 250.000 Euro

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 185 km/h, die Beschleunig auf 100 km/h beträgt sechs Sekunden

Weitere Inos unter TURN-E.DE
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.