22.07.2016, 15:47 Uhr

Verkehrsunfall auf Mölltal Straße

Die 32-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber C7 nach Lienz geflogen (Foto: ÖAMTC)

Frau übersah bei Abbiegen PKW.

OBERVELLACH. Eine 32-Jährige und ein 36-Jähriger sind auf der Mölltal Straße (B 106) bei einer Kollision schwer verletzt worden.

Auto übersehen

Die Frau wollte vom Ortsgebiet in Semslach auf die Mölltal Straße einbiegen, dabei übersah sie den PKW des 36-Jährigen, der in Richtung Flattach unterwegs war. Die Autos kollidierten, beide Personen wurden schwer verletzt.
Die 32-jährige Angestellte wurde mit dem Christophorus 7 ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht, der Mann mit der Rettung ins Krankenhaus Spittal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.